Beiträge

Am Samstag, den 07.09.2019, findet in Gardelegen das XXVI. Helmut-Schütz-Gedenkturnier gleichzeitig Schnellschachmeisterschaften des Schachbezirkes Magdeburg statt. Alle Schachfreunde sind dazu recht herzlich eingeladen,

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (19_XXVI_HSGT_Ausschreibung.pdf)Ausschreibung[XXVI. Helmut-Schütz-Gedenkturnier gleichzeitig Schnellschachmeisterschaften des Schachbezirkes Magdeburg]214 KB2019-08-20 20:57

Am 1. September 2019 findet unser zweites Ranglistenturnier statt!

Im Zuge unserer Jubiläumsfeierlichkeiten "10 Jahre Schachzwerge" wird diesmal in der Eventhalle "Halber85" in Magdeburg gespielt.

Gespielt werden drei Runden in Vierergruppen (60 min. + 30 sec. / Zug). Das Turnier wird zur DWZ- Auswertung eingereicht und ist für alle Kinder unter 16 Jahren gedacht (Jahrgang 2003 und jünger).

Die Sieger der Vierergruppen erhalten Pokale und Medaillen.

Anmelden könnt ihr euch oder eure Schützlinge unter: meldung@schachzwerge-magdeburg.de

Wir hoffen auf viele Teilnehmer und freuen uns auf euch!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Ausschreibung_Ranglistenturnier.jpg)Ausschreibung_Ranglistenturnier.jpg[ ]361 KB2019-08-12 16:18
Mannschaftsmeisterschaft der Kreisliga “Ohre Elbe“ 2019 / 2020 Gespielt wird nach der Bezirksturnierordnung (BTO) und den Regeln der Bezirksklasse. Mit einer Ausnahme-Punkt 9 ( DWZ-Regelung ) 1. Es wird an 4 Brettern gespielt. 2. Es müssen mindestens 2 Spieler einer Mannschaft spielen, sonst gilt dieses als Nichtantritt. 3. Die zwei Erstplatzierten (da wir zwei Kreise sind: Magdeburg und Bördekreis ) erwerben sich das Aufstiegsrecht in die Bezirksklasse des Schachbezirks Magdeburg. Die genaue Regelung ist aber mit dem Bezirksspielleiter noch nicht geklärt. 4. Zweimaliger Nichtantritt führt zum Ausschluss. 5. Die Spieler müssen Mitglied des Landesschachverbandes und eines Vereins sein. 6. Zu jeder Mannschaft gehören 4 Stammspieler und bis zu 16 Ersatzspieler. 7. Die Spielzeit beträgt pro Spieler 90 Min. für 36 Züge + 30 Min für den Rest der Partie 8. Die Heimmannschaften melden bis 16.00 Uhr über den CLM die Ergebnisse. 9. Für die OEL gilt die 250 DWZ-Punkte Regelung nicht. 10. Das Startgeld beträgt wie im Bezirk 10 €. Bis zum 15. August 2019 ist unter Angabe des Mannschaftsleiters (mit aktueller E-MailAdresse) die Teilnahme an T.u.U.Feldmann@web.de zu melden. Diese erhalten dann umgehend die Freigabe, um die Mannschaftsaufstellungen, ML und Spiellokal im CLM einzugeben. Staffelleiter: Thomas Feldmann, T.u.U.Feldmann@web.de Tel.: 039204 / 60936 Bereits gemeldet haben: SV Eintracht Tangerhütte II SV Flechtingen II Freibauer Barleben III Haldensleber SC II Haldensleber SC III

Michael Görgens triumphiert

In Löberitz (Stadt Zörbig), einer kleinen Ortschaft mit großer Schachtradition, gewann Michael Görgens als erster Schönebecker am 29.06.2019 nach zwei überragend gespielten Partien den Landeseinzelpokal.

Noch im Januar 2019 war Michael Görgens im Halbfinale des Magdeburger Bezirkspokals ausgeschieden. Als Nachrücker für den Magdeburger Pokalsieger traf er nun im Halbfinale des Landespokals auf Gedeon Hartge vom USV Halle. Mit über 200 DWZ-Punkten mehr ausgestattet, hatte der Hallenser natürlich die Favoritenrolle inne und wickelte in ein Endspiel ab, in dem er mit seinem Läuferpaar gegen das Springerpaar von Görgens spielten konnte. Diese normalerweise gewonnene Konstellation erwies sich jedoch in der konkreten Partie als nachteilig. Der Schönebecker hatte die jeweiligen Perspektiven anders eingeschätzt als sein Gegenüber und wies in einem sehenswerten Endspiel auch nach, dass er damit richtig lag.

Im Finale traf Görgens auf den überaus talentierten Jugendspieler Ole Zeuner von den Schachzwergen Magdeburg, der in seinem Erfahrungsschatz bereits mehrere Jugendweltmeisterschaften vorzuweisen hat. Mit sicherer Spielführung konnte Görgens einen gewonnenen Bauern bis in das Endspiel überführen. Dieser Mehrbauer war noch dazu ein Freibauer, so dass Görgens mit Unterstützung seines Springers gegen den gegnerischen Läufer keine Probleme hatte, die Partie für sich zu entscheiden.

Als Landespokalmeister ist Michael Görgens für die Deutsche Pokalmeisterschaft qualifiziert und wird dort im nächsten Jahr als Vertreter Sachsen-Anhalts antreten.

Anmeldung

Registrieren Sie sich bitte nur, wenn Sie ein berechtigtes Interesse haben, z. B. als Spieler, Mannschaftsleiter oder Vereinsvorsitzender aus dem Schachbezirk Magdeburg. Sollte Ihre Registrierung nicht zeitnah bestätigt werden, wenden Sie sich bitte an den Systemadministrator.

Wer ist online

Aktuell sind 200 Gäste und keine Mitglieder online

Schachkalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Termine

Sa Aug 31 @10:00 -
Wernigeröder U18 Waldbad-Blitz, Wernigerode
So Sep 01 @09:45 -
2. Ranglistenturnier der Schachzwerge, Magdeburg
Sa Sep 07 @10:00 -
Schnellschachmeisterschaft SB Magdeburg, Gardelegen
So Sep 15 @09:00 -
Harzliga 1. Runde,
So Sep 29 @09:00 -
Ligen 1,
Di Okt 01 @15:30 - So Okt 06 @23:59
Deutschland-Cup 2019, Magdeburg
Fr Okt 04 @16:30 - So Okt 06 @23:59
28. Mannschaftsturnier des SV Energie Stendal, Stendal
Do Okt 10 @10:00 - So Okt 13 @23:59
27. Magdeburger Open,
So Okt 20 @09:00 -
Ligen 2,
So Okt 27 @09:00 -
Harzliga 2. Runde,
Sa Nov 02 @09:00 -
Bezirkspokal-Mannschaftsmeisterschaft Vorrunde,
So Nov 10 @09:00 -
Harzliga 3. Runde,
So Nov 17 @09:00 -
Ligen 3,
So Dez 01 @09:00 -
Harzliga 4. Runde,
So Dez 08 @09:00 -
Ligen 4,
Sa Dez 14 @09:00 -
BPMM Halbfinale/Finale,
Sa Dez 28 @10:00 -
20. Klötzer Weihnachtsturnier, Immekath
So Jan 12 @09:00 - So Jan 12 @17:00
Harzliga 5. Runde,
So Jan 19 @09:00 -
Ligen 5,
So Feb 02 @09:00 -
Ligen 6,
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok